Startseite



   
Name:
Email:
Homepage:    http://
   
Text:
   
 
   

Eintrag von Smithd392 (website)
04.06.2018 06:36:20
Wow, this article is fastidious, my younger sister is analyzing these kinds of things, thus I am going to convey her. ddkdbddbdkdegggb

Eintrag von Smithk185 (website)
18.04.2018 12:19:26
reverse phone lookup free results I am no longer positive deddcckefedeebee

Eintrag von Smithk390 (website)
30.01.2018 00:00:25
Definitely pent subject material, be thankful in support of picky facts . eadgefbagfkfakaa

Eintrag von Smithd960 (website)
18.01.2018 12:22:13
Your weblog is 1 of a kind, i really like the way you organize the topics. babbfedefegabkge

Eintrag von Smithd314 (website)
17.01.2018 12:57:39
Definitely pent subject material, be thankful in support of picky facts . ebgfbgdgbddfgebd

Eintrag von Smithe120 (website)
15.01.2018 19:40:21
Fantastic website. A lot of useful information here. I'm sending it to a few pals ans also sharing in delicious. And naturally, thank you in your sweat! acacedebgegdeeda

Eintrag von R.preußner
16.05.2016 18:18:00
Einst kam aus der Nähe von Köln der positive pilzbekloppte Rudi im sep. 2015 angeflogen.einen halben Hausrat schleppte ermit sich Klamotten, die mancher nicht mal auf den lumpenball anziehen würde. Dazu etliche dörrgeräte. Zunächst ahnungslos, was wohl alles damit geschehen soll.nun, nachdem man sich beschnuppert hatte fand man sich sympathisch und hatte schnell ein vertrautes du zu Hand ich, als einziger Gast im weiten rund, dürfte bald schalten und walten im Haus.es hat mich schon in Erstaunen gesetzt, welches Vertrauen man in diesem Haus, nun ja, wilden Mensch, entgegen brachte. Mittlerweile fanden Anna und Marlies Freude an den Schwammerln. Und siehe da, sie nahmen wißbegierig an den pilzwanderungen Teil.die Großzügigkeit und das Vertrauen, das man mir entgegen brachte dürfte ich in der Weise zurück geben, daß ich morgens den 75 breiten Ca 50!jahre altenKüchenofen befeuern dürfte außerdem wurde mir erlaubt die Pferde zu füttern, den störrischen Ziegenbock mit seinen weibern aus dem Stall ins gehege zu treiben. Und noch einiges.
Für 16 ist im sep. Gebucht und mir würde vieles fehlen, wenn etwas anders wäre als 15. erstmals war ich 1966 in kätnten. Die Herzlichkeit, das Vertrauen, die Offenheit die ich
Bei Traxlers vorgefunden habe. Sind ohne Beispiel. Die Familie mit ihrem Umfeld ist ein Juwel im Kärntner Unterland. Vermutlich war ich 20 - 30 mal in Kärnten. Dieses Haus kann man nur mit der höchstpunktzahl mit Sternchen belegen. R.p.

Eintrag von Familie Schmidt
07.09.2015 09:05:00
Hallo alle zusammen,
waren heuer das zweite Mal bei euch, und haben uns wieder rundum wohl gefühlt. Lieben Dank dafür, auch für eure Flexibilität, das wir kurzfristig den Urlaub verschieben konnten. Die Kinder trennten sich sehr schwer von all den süßen Katzen und vor allem von Luis! Wir sehen uns bestimmt wieder!
Liebe Grüße aus Bayern!

Eintrag von Familie Lengheimer
28.08.2015 13:29:17
Liebe Familie Hobel,
nun ist es schon wieder ein paar Wochen her, dass wir bei euch unseren Urlaub verbracht haben. Wir denken aber noch immer gerne daran zurück. Vom Ponyreiten, Hühner in den Stall bringen und Heu helfen, reden die Kinder noch immer. Haben die Zeit bei euch am Hof sehr genossen. Alles Liebe und auf ein baldiges Wiedersehen.
Familei Lengheimer

Eintrag von Martina Friedhofen
21.08.2015 13:40:14
Hallo liebe Marlies
Ich weiß gar nicht ob Du mich noch kennst. Es ist ja schon ewig her das wir bei Euch waren. Das letzte mal war es als Anna Maria geboren wurde. Und das ist ja schon sehr lange her :-) Seppi war da ja auch gerade Papa geworden.Wir waren auch mit Familie Vogel mal Da...Danny & Arne.Wie geht es Dir ?? Hat sich ja gewiss so einiges getan bei Euch in all den Jahren.Würde mich freuen mal von dir zu hören und vielleicht sieht man sich ja mal wieder. Lieber Gruß Martina Friedhofen


» weiter

Bilder
Sommer 2018

...der nächste Sommer kommt bestimmt!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Kontakt

Pension und Bauernhof HOBEL
Littermoos 7,
A-9122 St. Kanzian am Klopeiner See

Telefon: 04239/2583 

e-mail:
office@pension-hobel.at

IMPRESSUM | KONTAKT  





Pension und Bauernhof HOBEL
Littermoos 7,
A-9122 St. Kanzian am Klopeiner See

Telefon: 04239/2583 

e-mail:
office@pension-hobel.at