Startseite



   
Name:
Email:
Homepage:    http://
   
Text:
   
 
   

Eintrag von Pharmg926 (website)
17.08.2018 00:30:11
Hello!

Eintrag von Pharmf755 (website)
17.08.2018 00:30:00
Hello! viagra india http://via3indian.com/#4.html

Eintrag von Pharmk174 (website)
17.08.2018 00:29:48
Hello! [url=http://via3indian.com/#2.html]viagra india[/url]

Eintrag von Pharme622 (website)
17.08.2018 00:29:34
Hello!<a ra india</a>

Eintrag von Pharmg870 (website)
15.08.2018 18:19:09
Hello!

Eintrag von Pharma894 (website)
15.08.2018 18:18:58
Hello! viagra from india http://via3indian.com/#4.html

Eintrag von Pharma224 (website)
15.08.2018 18:18:46
Hello! [url=http://via3indian.com/#2.html]viagra from india[/url]

Eintrag von Pharma624 (website)
15.08.2018 18:18:35
Hello!<a ra from india</a>

Eintrag von Smithc623 (website)
15.08.2018 00:31:11
A big thank you for your article.Thanks Again. Great. kaffdefbcedcaead

Eintrag von R.preußner
16.05.2016 18:18:00
Einst kam aus der Nähe von Köln der positive pilzbekloppte Rudi im sep. 2015 angeflogen.einen halben Hausrat schleppte ermit sich Klamotten, die mancher nicht mal auf den lumpenball anziehen würde. Dazu etliche dörrgeräte. Zunächst ahnungslos, was wohl alles damit geschehen soll.nun, nachdem man sich beschnuppert hatte fand man sich sympathisch und hatte schnell ein vertrautes du zu Hand ich, als einziger Gast im weiten rund, dürfte bald schalten und walten im Haus.es hat mich schon in Erstaunen gesetzt, welches Vertrauen man in diesem Haus, nun ja, wilden Mensch, entgegen brachte. Mittlerweile fanden Anna und Marlies Freude an den Schwammerln. Und siehe da, sie nahmen wißbegierig an den pilzwanderungen Teil.die Großzügigkeit und das Vertrauen, das man mir entgegen brachte dürfte ich in der Weise zurück geben, daß ich morgens den 75 breiten Ca 50!jahre altenKüchenofen befeuern dürfte außerdem wurde mir erlaubt die Pferde zu füttern, den störrischen Ziegenbock mit seinen weibern aus dem Stall ins gehege zu treiben. Und noch einiges.
Für 16 ist im sep. Gebucht und mir würde vieles fehlen, wenn etwas anders wäre als 15. erstmals war ich 1966 in kätnten. Die Herzlichkeit, das Vertrauen, die Offenheit die ich
Bei Traxlers vorgefunden habe. Sind ohne Beispiel. Die Familie mit ihrem Umfeld ist ein Juwel im Kärntner Unterland. Vermutlich war ich 20 - 30 mal in Kärnten. Dieses Haus kann man nur mit der höchstpunktzahl mit Sternchen belegen. R.p.


» weiter


Bilder
Sommer 2018

...wir sind Partnerbetrieb der Aktiv Card Südkärnten!

Mehr als 70 Aktiv Angebote stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung!

» mehr

Kontakt

Pension und Bauernhof HOBEL
Littermoos 7,
A-9122 St. Kanzian am Klopeiner See

Telefon: 04239/2583 

e-mail:
office@pension-hobel.at

IMPRESSUM | KONTAKT  





Pension und Bauernhof HOBEL
Littermoos 7,
A-9122 St. Kanzian am Klopeiner See

Telefon: 04239/2583 

e-mail:
office@pension-hobel.at